Es war einmal...

..."ein offenes Buch lag auf seinem Tisch. In dieser Wirtsstube hatte noch nie jemand ein Buch geöffnet. Das Buch war für Teresa das Erkennungszeichen einer geheimen Bruderschaft. Gegen die Welt der Rohheit, die sie umgab, besaß sie nämlich nur eine einzige Waffe: die Bücher, die sie in der Stadtbücherei auslieh; vor allem Romane, die sie stapelweise las, von Fieldling bis Thomas Mann..."

 

                  Milan Kundera: "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins"

 

In Berlin-Steglitz befindet sich eines der schönsten Antiquariate für Bücher, lediglich ein paar Euro wollen die Mitarbeiter für die Kostbarkeiten haben und so könnt ihr dort nicht nur einen Kaffee trinken, sondern auch mit Kundera, Nabokov oder Dostojewski herausspazieren.

Aber nicht nur Goethes gesammelte Werke sind dort aufzufinden, auch ganz neue Literatur, Reiseführer, Kochbücher, Kinderromane, fremdsprachige Literatur - eine Bibliothek zum Mitnehmen!

 

 

Adresse:

Schützenstr. 54 - Berlin-Steglitz

Bild: Antiquariat Berlin Steglitz, Morgenstern Cafe
Morgenstern - Antiquariat und Cafe

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tasia Truss (Donnerstag, 09 Februar 2017 08:21)


    Please let me know if you're looking for a writer for your site. You have some really good articles and I think I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I'd love to write some content for your blog in exchange for a link back to mine. Please shoot me an email if interested. Thank you!

  • #2

    Edison Bentz (Freitag, 10 Februar 2017 03:10)


    Greetings I am so thrilled I found your blog, I really found you by mistake, while I was researching on Google for something else, Anyways I am here now and would just like to say thanks for a tremendous post and a all round thrilling blog (I also love the theme/design), I don�t have time to read it all at the minute but I have bookmarked it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read much more, Please do keep up the excellent b.